BfS 21/19 WSA Tönning, 28.02.2019, Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht.Gewässer um Helgoland: Sperrungen

WSA Tönning

Herausgabedatum: 28.02.2019
Maßnahme: Sperrungen Karte(n): 1310,1311 Geografische Angaben in: WGS 84 Geografische Lage: Helgoland, Vor und Südhaven Zeit der Ausführung: ab sofort Gültig von: 28.02.2019 Gültig bis: auf Widerruf Aushang bis: 10.03.2019 Vollständiger Nachrichtentext siehe: www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=200916

Achtung :

Der Helgoländer Vor und Südhafen ist bis auf weiteres gesperrt.

Einlaufen ist nicht möglich.

BfS 12/19 WSA Cuxhaven, 27.02.2019, Deutschland.Nordsee.Elbe.Medemrinne: Bau einer Unterwasserablagerungsfläche.

WSA Cuxhaven

Herausgabedatum: 27.02.2019

Maßnahme: Bau einer Unterwasserablagerungsfläche. Karte(n): 44 (INT1452); 1610; 1620 Geografische Angaben in: WGS 84 Frühere BfS: 21/2018 Geografische Lage: Medemrinne Zeit der Ausführung: sofort Gültig von: 27.02.2019 Gültig bis: auf Widerruf Vollständiger Nachrichtentext siehe: www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=200656

Zur Absicherung der Baumaßnahmen für die Errichtung einer Unterwasserablagerungsfläche wurde im Bereich der Medemrinne ein Sperrgebiet eingerichtet.

Das Sperrgebiet wird durch folgenden Punkte begrenzt:

  1. westliche s.g. Nord-Kardinal Leuchttonne der Medemrinne 53° 54,2678’N 008° 48,9701′ E (verbleibt auf Position)
  2. westliche g.s. Süd-Kardinal Spierentonne der Medemrinne 53° 54,4450′ N 008° 48,4500′ E (verbleibt auf Position)
  3. 53° 54,4450′ N 008° 51,0000‘ E
  4. Neufeld-Reede 2 53° 51,4280’ N 008° 56,1660’ E
  5. Leuchttonne 46 53° 50,7750’ N 008° 54,1100’ E
  6. 53° 53,0000′ N 008° 48,9701′ E
  7. wieder zu a)

Es wurden auf folgende Positionen beleuchtete Sperrgebietstonnen ausgelegt:

  1. 53° 50,9940’ N 008° 54,7930’ E
  2. 53° 51,2110’ N 008° 55,4780’ E

Die Sperrgebietstonnen sind entsprechend der SeeSchStrO Anlage I A17 b jeweils mit einem gelben

Anstrich und rotem Kreuz, der Aufschrift „Sperrgebiet“, der Kennung Fl g. 4s / Blz. g. 4s – und liegendem Kreuz im Top gekennzeichnet.

Das Gebiet ist mit Ausnahme der Bau- und Zubringerfahrzeuge für die übrige Schifffahrt gesperrt.

Beim Passieren des Sperrgebietes wird um Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten.

Die Tonnen auf folgenden Positionen werden ersatzlos eingezogen:

  1. S-Kardinal-Tn. 53° 53,6807’ N 008° 45,2782’ E
  2. S-Kardinal Tn. 53° 54,0000′ N  008° 50,6666′ E
  3. S-Kardinal Tn. 53° 53,3583′ N  008° 52,2700′ E
  4. S-Kardinal Tn. 53° 52,3583′ N  008° 53,8750′ E
  5. S-Kardinal Tn. 53° 51, 5933′ N008° 54,7750′ E
  6. N-Kardinal Tn. 53° 53,1555′ N  008° 52,4182′ E

Hiermit wird die BfS 21 / 18  aufgehoben.

BfS (T) 11/19 WSA Cuxhaven, 26.02.2019, Deutschland.Nordsee.Elbe.Medem-Reede: Auslegung von einer AIS-Testspiere.

Deutschland.Nordsee.Elbe.Medem-Reede

Herausgeber: WSA Cuxhaven

Herausgabedatum: 26.02.2019

Maßnahme: Auslegung von einer AIS-Testspiere. Karte(n): (21) 44 (INT 1452); 1610; 1611 Geografische Angaben in: WGS 84 Geografische Lage: 53° 52,788′ N 008° 43,506′ E Gültig von: 26.02.2019 Gültig bis: auf Widerruf Vollständiger Nachrichtentext siehe: www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=200556