BfS (T) 58/19 WSA Cuxhaven, 27.06.2019, Deutschland.Nordsee.Elbe: Tieflöffelarbeiten.

WSA Cuxhaven

Herausgabedatum: 27.06.2019

Maßnahme: Tieflöffelarbeiten. Karte(n): (21) 44 (INT 1452); (21) 46 (INT 1453) Geografische Angaben in: WGS 84 Geografische Lage: Elbe Zeit der Ausführung: 26. KW bis voraussichtlich 36. KW Gültig von: 27.06.2019 Gültig bis: 30.09.2019

Im Rahmen der Fahrrinnenanpassung auf der Elbe werden Tieflöffelarbeiten mit demStelzenbagger „Peter the Great“ auf verschiedenen Abschnitten durchgeführt. Dieser wird eine Klappschute und teilweise das Kranschiff „Ibis 5“ längsseits haben.

Die Fahrzeuge zeigen die Signale gem. Regel 27 der Kollisionsverhütungsregeln (KVR) und sind auf UKW- Kanal 16/71 bzw. 16/68 erreichbar.

Das jeweils aktuelle Arbeitsgebiet und die Arbeitszeiten werden über die Lagemeldungen der Verkehrszentralen Brunsbüttel – Kanal 68 – und Cuxhaven – Kanal 71 – ausgestrahlt.

Die Schifffahrt erhält Anweisung die Gebiete jeweils nördlich oder südlich mit äußerster Rücksichtnahme zu passieren. – (Detail Informationen kann bei den Verkehrszentralen erfragt werden).

Vollständiger Nachrichtentext siehe: www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=210316

BfS (T) 56/19 WSA Cuxhaven, 18.06.2019, Deutschland.Nordsee.Elbe: Deutsche Bucht, NW-lich Helgoland. Ölbekämpfungs- und Schleppübung.

WSA Cuxhaven

Herausgabedatum: 13.06.2019

Maßnahme: Deutsche Bucht, NW-lich Helgoland. Ölbekämpfungs- und Schleppübung. Karte(n): (21) 50 (INT 1045) Geografische Angaben in: WGS 84 Geografische Lage: NW-lich Helgoland Zeit der Ausführung: 25. KW Gültig von: 18.06.2019 Gültig bis: 19.06.2019

Am 18.06.2019 und am 19.06.2019 jeweils von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr findet eine großangelegte Übung mit internationaler Beteiligung im Bereich NW-lich Helgoland bis einschließlich des OWP „Meerwind Süd / Ost“ mit ca. 20 beteiligten Fahrzeugen statt. Im Rahmen der Übung werden Ölsperren auf See ausgebracht und Schleppmanöver durchgeführt.Dabei werden mehrere Seefahrzeuge im Verband manövrieren.

Während der Übung ist das Mehrzweckschiff „Neuwerk“ (DBJM) auf den UKW-Kanälen 10 und 16 ansprechbar. Die beteiligten Schiffe werden Sichtzeichen gem. KVR führen. Beeinträchtigungen der Schifffahrt ist möglich.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.   

Vollständiger Nachrichtentext siehe: www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=209396

BfS 101/19 WSA Tönning, 06.06.2019, Deutschland.Nordsee.Deutsche Bucht: Ausliegezeit Messstation S13 verlängert, Änderung

WSA Tönning

Herausgabedatum: 06.06.2019 Maßnahme: Ausliegezeit Messstation S13 verlängert, Änderung Karte(n): 103, 50, 1370 Geografische Angaben in: WGS 84 Frühere BfS: 092/19(T) Geografische Lage: 54°40,85’N 007°55,52’E Zeit der Ausführung: ab sofort Gültig von: 06.06.2019 Gültig bis: 31.08.2020

Auf Position 54°40,85’N   007°55,52’E ist die Messstelle S13 mit einer gelben Spierentonne Blz (5) gelb 20s 3sm, Toppz.: gelbes Kreuz  gekennzeichnet.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten. 

Vollständiger Nachrichtentext siehe: www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=209136

BfS 55/19 WSA Cuxhaven, 06.06.2019, Deutschland.Nordsee.Elbe.Oste: Tonne ausgelegt.

WSA Cuxhaven

Herausgabedatum: 06.06.2019

Maßnahme: Tonne ausgelegt. Karte(n): (21) 46 (INT 1453); 1620 Geografische Angaben in: WGS 84 Frühere BfS: (T) 42 / 19 Geografische Lage: 53° 50,4232′ N 009° 00,3836′ E Gültig von: 06.06.2019 Gültig bis: 04.07.2019

Die Tonne “Oste 13“ liegt wieder auf ihrer Sollposition. Hiermit wird die BfS (T) 42 / 19 aufgehoben.

Vollständiger Nachrichtentext siehe: www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=209137