Anlegerabbau 2022

(22.10.2022)

Nachdem die meisten Boote bereits an Land sind, stand nun der Abbau der Steganlagen an. Nach gut 3 Stunden und bei bestem Arbeitswetter war die Arbeit erledigt. Den Abschluss bildeten das ein oder andere Kaltgetränk und eine zünftige Erbsensuppe. Glenn Gaiser bedankte sich bei den Helfern und erinnerte an die traditionelle “Mocambo”-Fahrt zum Saisonende.

Fotos: © Horst Pape
 


Dankeschön an alle Unterstützer/-innen des Sommerfestes


Foto: © Iris Kleinmann

(19.09.2022)

Ein herzliches Dankeschön an alle, die das Sommerfest der SGO 2022 ermöglicht haben.

Sie haben für den Auf-und Abbau der Zelte, Transporte, Ausschank und Grillen gesorgt, Kuchen und Torten gespendet und verkauft, den Steg verlegt, Grillgut und Getränke eingekauft, die Motorbootregatta und das Kanurennen organisiert und begleitet, aufgeräumt und den Müll beseitigt.

Wir bedanken uns auch für die Unterstützung, dem Sponsoring, die Dienstleistungen und das zur Verfügungstellen von Material und Technik bei :

  • Freiwillige Feuerwehr Oberndorf
  • Molkerei Hasenfleet eG
  • VGH Jens Hellwege
  • Lemke`s Dorfladen
  • Juwelier Wolfgang Heß
  • Museum Spurensuche Oberndorf
  • Kirstin Brockelmann Schaustellerbetrieb
  • Klaus Neumann
  • Elke Gaiser
  • Martin Gambel
  • Wilfried Oldhafer
  • Birger Mählmann
  • Michael Rademann.

Der Vorstand der SGO
 


Updates zur Plattform

Die Plattform ist fast fertig!
(12.02.2022)
Fotos: © Glenn Gaiser, Martin Peters)

 
Das Geländer ist abgebaut und wartet auf Erneuerung.
(28.01.2022)
Fotos: © Glenn Gaiser

 
Die Unterkonstruktion wurde fertiggestellt und die Beplankung aufgebracht.
Fotos: © Glenn Gaiser und Jörn Stoffers


Ein neues “Willkommen” bei der SGO

(Oberndorf, 12.06.2020)

Neues Willkommensschild SGO
Neues Willkommensschild bei der SGO (v.l.n.r.:  Birger Mählmann, Eddy Uhtenwoldt, Glenn Gaiser) – Foto: © Harald Kleinmann

Nach den umfangreichen Erneuerungsarbeiten, bei der die SGO dank der finanziellen und praktischen Mithilfe vieler Mitglieder 72 Meter der Anlage erneuern konnte, heißt die SGO nun, nach verspätetem Saisonstart, Gäste und Mitglieder willkommen.

Dies aber auch passend in frisch renovierter Form: Das Eingangsschild, an dem der Zahn der Zeit nicht eben wenig genagt hat, wurde erneuert. Nun glänzt das Vereinslogo der SGO wieder auf weißem Grund und lädt zum Besuch der Anlage ein.

Das einladende neue “Willkommen” der SGO verdankt sich der Sachspende der Mitglieder Birger Mählmann, sowie Eddy und Nils Uhtenwoldt. Die SGO sagt herzlichen Dank und freut sich auf den Besuch vieler Gäste!