Gastliegeplätze

An der fast 220 Meter langen Steganlage der SGO gibt es neben den Liegeplätzen für Dauerlieger i.d.R. auch immer freie Plätze für Gastlieger.

Steganlage SGO © Harald Kleinmann

Gäste sind stets willkommen und können an den freien Plätzen anlegen oder auch im Päckchen liegen. Dabei wird die sorgfältige Vertäuung und ein rücksichtsvoller Umgang mit anderen Schiffen vorausgesetzt.

Bei Ankunft oder im Voraus für Reservierungen kontaktieren Sie bitte unseren Hafenmeister (Kontakt:  +49 1 52 / 22 49 56 53 oder per E-Mail).

Die Liegegebühren können in einem Briefumschlag am Clubhaus “OsteKap” im Briefkasten hinterlegt werden.

Die gute Stube der SGO, das “OsteKap”, liegt gleich am Steg und kann auch von den Gästen bei Regen und bei Sonnenschein genutzt werden, ebenso die Sitzgelegenheiten auf der Plattform, wo auch gegrillt werden kann.

Das Sanitärgebäude befindet sich in der Nähe.

Internet / WLAN

Internet / WLAN am Steg ist vorhanden. Zugangsdaten/Passwort bekommen Sie bei Meldung Ihres Bootes bei unserem Hafenmeister (Kontakt: +49 1 52 / 22 49 56 53).

Sanitär und Dusche

Ein neues modern eingerichtetes Sanitärgebäude mit WC und Dusche befindet sich etwa 80 Meter entfernt beim Kinderspielplatz. Vom Steg aus geht man vor der Klappbrück nach links auf einem rot gepflasterten Fußweg. Für die Öffnung der Eingangstür und die Dusche werden 50 Cent-Münzen benötigt.